Laufende Projekte

Calvo Sur

Calvo Sur: Das Heim für minderjährige schwangere und verlassene Mädchen aus den ärmsten Gegenden Bogotás.

Bis heute konnten über 400 von ihnen 4 Monate vor und weitere 4 Monate nach der Geburt im Heim verbringen.

In dieser Zeit:

  • kam ihr Kind auf die Welt, sie wurden Mutter.
  • entwickelten sie mit den Psychologinnen eine Lebensvision für die Zeit nach dem Heim.
  • bekamen sie eine Tätigkeit angelernt: Näherin, Handarbeit (Herstellung von Papierblumen, Glückwunschkarten, Weihnachtsdekoration etc.)
  • nahmen sie an Workshops teil: Selbstwertgefühl, Schwangerschaft, Mutterrolle etc.

Eine Nachbetreuung für 55 ehemalige Frauenhaus-Mütter und ihre Kleinkinder findet statt.

 

Nachfolgeprojekt Calvo Sur II

Die Nachfrage nach freien Plätzen im Heim ist derart gross, dass die Kapazität für angehende Mütter auf 80 Plätze erweitert werden soll. Ein entsprechendes Projekt ist in Bearbeitung.

 
Calvo Sur
 
Calvo Sur
 
Calvo Sur
 
Calvo Sur